Gewerbeamt in VWL leicht erklärt + Beispiel

Beim Gewerbeamt handelt es sich um eine Behörde, die für Anmeldungen, Um- und Abmeldungen von Unternehmen zuständig ist. Das Landesrecht der jeweiligen Bundesländer regelt die genauen Zuständigkeiten der Gewerbeämter.

Verschiedene Organisationen in den Bundesländern:

  • Gewerbeamt = Ansprechpartner, Mitarbeiter bearbeiten Gewerbeanmeldungen
  • oder: Aufgaben der Gewerbeämter werden auf verschiedene Behörden verteilt
  • oder: Aufgaben der Gewerbeämter werden extern organisiert

Unterschiede in den Gewerbeämtern der Länder

Jedes Gewerbe muss vor der Inbetriebnahme bei dem zuständigen Gewerbeamt angemeldet werden. Für die Gewerbeanmeldung gelten gesetzliche Normen nach der Gewerbeordnung, die bundesweit gilt. Die Bestimmungen für die Grundsätze der Anmeldung, für wen die Gewerbeordnung gilt usw., sind im gesamten Bundesgebiet gleich. Unterschiede gibt es jedoch bei der organisatorischen Umsetzung, denn die ist Ländersache.

Beispiele:

  • Brandenburg, Thüringen, Rheinland-Pfalz: Das Gewerbeamt ist die zuständige Behörde
  • Berlin: Ordnungsämter sind zuständig

Es gibt diese organisatorischen Unterschiede auch zwischen verschiedenen Kommunen:

  • In manchen Städten ist das Amt für Finanzen zuständig
  • Hamburg hat externe Institutionen zuständig erklärt (Handelskammer)
  • Bürger werden über die Online-Auftritte der Kommunen informiert

Aufgaben der Gewerbeämter

Zu den hauptsächlichen Aufgaben der Gewerbeämter gehören:

  • Anmeldung, Um- und Abmeldung von Gewerben
  • Voraussetzungsprüfung je nach geforderten Nachweisen laut Gesetz
  • Kontrolle bzw. Strafen bei Verstößen

Von den Kommunen werden Gewerbesteuern erhoben, die beschieden werden müssen. Diese Bescheide werden von den Gewerbeämtern oder entsprechenden externen Behörden, berechnet und ausgestellt

Zusammenfassung

Als Gewerbeamt werden nur einige wenige Ämter in bestimmten Bundesländern bezeichnet. In anderen Bundesländern sind andere Behörden und externe Kammern für die Verwaltungsaufgaben bezüglich Gewerbetreibender zuständig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here