Google Chromecast-Streaming per DLNA – so gehts

Auch von lokalen Geräten ist das Streamen von Videos oder anderen Inhalten mit Google Chromecast möglich. Wie das funktioniert und was Sie dazu brauchen, erklären wir Ihnen hier.

Streaming per DLNA einrichten Google Chromecast

  • Möglich macht die Android-App „BubbleUPnP“ das Streaming über Chromecast per DLNA.
  • Nach dem Start der App wählen Sie die Registerkarte „Devices“ aus.
  • Als Renderer (Ausgabegerät) muss nun „Chromecast“ ausgewählt werden. Als Quelle aktivieren Sie bitte den „Local Media Server“.
  • In der Registerkarte „Libraries“ sind alle verfügbaren und abspielbaren Inhalte zu finden. Um die Medieninhalte abspielen zu können, führen Sie einfach die Schritte durch, die Sie bereits von einem normalen MP3-Player kennen.
  • Nicht nur auf sämtliche Medieninhalte greift die App zu, sondern zeigt auch abgespeicherte Medien in der Cloud an (z.B. auf Dropbox).
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.