gräulich, greulich – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das von der Farbe Grau abgeleitete Adjektiv wird mit ä geschrieben, sowohl nach der alten als nach der neuen Rechtschreibung. Als Alternative findet sich selten auch das Adjektiv graulich.

Richtig: gräulich
Falsch: greulich.

Beispiele

Er hatte sich einen gräulichen/graulichen Pullover gekauft.
Die einst weißen Wände hatten einen gräulichen/graulichen Stich angenommen.

Vorheriger Artikelgräulich, greulich – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelGrafik, Graphik – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here