Gratis Poker im Internet spielen – beste Anbieter

Bevor Sie online pokern, überlegen Sie sich, ob Sie mit echtem Geld oder nur virtuell setzen möchten. Hier sind mehrere beliebte Anbieter.

Echtgeldeinsatz

Bei PokerStars finden Sie laut Angaben der Internetseite den weltweit größten Raum für Onlinepoker. Somit finden Sie auch genügend Mitspieler. Sie können sowohl mit mobilen als auch PCs mit Apple, Android und Windows spielen.

Der Einsatz kann sowohl echtes als auch virtuelles Geld sein. Hierfür haben Sie 18 Modi zur Auswahl. Bei einem Mindesteinsatz von 10 Dollar können Sie sich auch bei Qualifikationsturnieren für echte Spiele bewerben.
Sky wirbt für PartyPoker. Hier können Sie nur mit echtem Geld setzen, die Höhe variiert an den Tischen. Für Apple steht leider keine App zur Verfügung.

Hinter der Plattform Full Tilt Poker stehen echte Pokerspieler als Entwickler dahinter. Freeroll- Turniere sind auf dieser Seite besonders spannend, da man sich hier ohne echtes Geld auch für echte Turniere bewerben kann.

Unterschätzen Sie jedoch dadurch nicht die Masse an Konkurrenten. Sowohl Apple als auch Android und Windows können Full Tilt Poker mit 15 Modi nutzen. Auch die Verbindung mit PokerStars ist möglich, so dass Sie parallel spielen und setzen können.

Virtuelle Einsätze

PokerTH bietet das Zocken für Windows, Linux, iOS und Android an. Hier finden Sie Mitspieler an 20 Tischen. Diese können Sie konfigurieren und somit Ihre Einsätze steuern. Somit eignet sich diese Plattform als Pokerabend unter Freunden, wenn die Distanz zu groß ist.

Die besten Pokerspiele finden Sie hier. Auch e- Books zum Thema stehen zur Verfügung.

 

Vorheriger ArtikelSo installieren Sie Themes bei Tumblr – Anleitung
Nächster ArtikelWie gut ist der Google Übersetzer im Vergleich

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here