grau meliert, graumeliert – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Die Form graumeliert (leicht grau durchfärbt) war bis 1996 üblich. Mit der Rechtschreibreform wurde die Form grau meliert als korrekt festgesetzt. Heute gelten beide Formen nebeneinander als richtig und akzeptiert, empfohlen wird allerdings die Form grau meliert.

Richtig: grau meliert
Alternativ: graumeliert

Beispiele

Sie hatte graumeliertes/ grau meliertes Haar.
Sie fand einen graumelierten/ grau melierten Stoff.

Vorheriger ArtikelGrauenerregend, Grauen erregend – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelGreen Card, Greencard – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here