gut gekleidet, gutgekleidet – richtige Rechtschreibung & Beispiele

War früher die Form gutgekleidet einzig korrekt, so führte die Rechtschreibreform von 1996 die getrennte Schreibweise gut gekleidet ein. Heute sind beide Formen parallel gebräuchlich und korrekt. Es wird jedoch allgemein empfohlen die neue Rechtschreibung zu benutzen.

Richtig: gut gekleidet
Alternativ: gutgekleidet

Beispiele

Er fand sie war heute besonders gutgekleidet/ gut gekleidet.
Auf dem Abschlussball waren nur gutgekleidete/ gut gekleidete Damen und Herren.

Vorheriger Artikelgut gehen, gutgehen – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelgut gelaunt, gutgelaunt – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here