halb wach, halbwach – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Wort halb wach bezeichnet eine Person die sich noch nicht oder nicht mehr voll auf eine Sache, wie zum Beispiel die Arbeit am Computer konzentrieren kann. Diese Person befindet sich dann in einem sogenannten Halbschlaf, das bedeutet sie ist nicht mehr ganz wach aber auch nicht am schlafen.

  • Richtig: halb wach, halbwach
  • Falsch: halp wach, halpwach

Beispiele:

  • Meine Schüler waren heute im Unterricht nur halb wach und konnten sich nur schwer konzentrieren.
  • Nach einem langen Arbeitstag bin ich meist nur noch halb wach.
  • Ohne Kaffee am Morgen bin ich nur halb wach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here