Handybrowser mit Flashplayer – welche gibt es? Aufklärung

Handybrowser mit Flashplayer

Auf dem iPhone oder Android-Handy stehen verschiedene Handy-Browser zur Verfügung. Wir stellen die besten Browser mit Flashplayer vor – Google Chrome, Mozilla Firefox und Photon Browser inklusive.

Google Chrome

Der Google-Browser bietet ein reduziertes Design und diverse Add-ons. Das Highlight des Browsers ist allerdings die Möglichkeit, den Browser auf verschiedenste Weisen zu individualisieren – etwa mit dem Flashplayer. Der praktische Videoplayer kann über diverse Add-ons hinzugefügt werden und ermöglicht dann den entspannten Videogenuss. Darüber hinaus bieten die Custom-Optionen viele Themes und andere Anpassungsmöglichkeiten. Der Datensparmodus und die langjährige Entwicklung, welche für enorme Sicherheit und Performance sorgt, runden Google Chrome ab.

Tipp: Mit dem Google Chrome Browser lässt sich per Knopfdruck der Standortzugriff gewähren. Damit kann der Browser Restaurants oder Bars in der Nähe empfehlen und personalisierte Suchergebnisse via Google zur Verfügung stellen.

Dolphin Browser

Der Dolphin Browser ist nach Angaben des Entwicklers der effizienteste Android-Browser. Er bietet eine gute Performance für alle Geräte von One X bis Galaxy Nexus. Eine einfache Navigation und unbegrenzte Tabs werden um Funktionen wie die Sprachsteuerung ergänzt. Auch Dolphin bietet einen praktischen Adblocker, mit dem sich Bandbreite sparen lässt. Der Download von Video- und Audiodateien sowie Dokumenten und Flash-Content ist ebenfalls möglich.

Boat Browser

Boat Browser ist ein schneller Browser für alle Android-Geräte und unterstützt den Flashplayer. Der Browser ist vollständig individualisierbar und bietet außerdem Add-ons. Mit letzteren wird der Browser von Werbung befreit oder um einen guten Passwort-Schutz ergänzt. Neben dem Flashplayer-Support werden auch YouTube-Videos unterstützt. Ebenso lassen sich Dateien über den integrierten Download-Manager herunterladen.

Mozilla Firefox

Mozilla hat sich zum Ziel gesetzt, einen frei zugänglichen Browser zu schaffen. Mit Firefox kommt dementsprechend auch ein ausgereifter Flashplayer-Support daher. Der Browser bietet neben dem Player noch viele weitere essenzielle Funktionen, darunter Menü-Knopf und Tabs-Button. Unter den Extras finden sich außerdem viele Add-ons, die den Funktionsumfang des Browsers beträchtlich erweitern. Die Einstellungen bieten wieder vielfältige Anpassungsmöglichkeiten für kreative Nutzer.

Der Web-Tracking-Schutz sorgt für die notwendige Sicherheit beim Surfen. Über die Erweiterungen lassen sich außerdem Passwörter verwalten und Werbung blockieren (über 2.000 Online-Tracker hat Mozilla Firefox standardmäßig eingespeichert).

Puffin Browser

Der Puffin Web Browser gehört zu den schnellsten Browsern auf dem Markt. Als weitere Funktionen sind ein guter Cloud-Schutz und die neueste Version von Flash enthalten – inklusive Flashplayer in der aktuellen Ausführung. Mit dem Datensparmodus lässt sich außerdem Bandbreite sparen. Bis zu 1G pro Datei kann auf diese Weise auf Cloud-Basis heruntergeladen werden. Als weitere Vorteile gibt es ein virtuelles Gamepad und ein virtuelles Touchpad. Anonyme Registerkarten ermöglichen zudem ein diskretes Browsen am Arbeitsplatz oder in der Bahn. Abgerundet wird der Puffin Web Browser durch verschiedene Color Themes.

Cliqz

Cliqz gilt als bester Datenschutz-Browser und positioniert sich gegen Werbung im Internet.
Zudem bietet Cliqz einen durch den TÜV geprüften Datenschutz, welcher sicherstellt, dass private Daten tatsächlich privat bleiben. Der Browser ist selbst mit mehreren geöffneten Tabs nicht überfordert und orientiert sich am Chrome-Browser. Anders als dieser erfolgt der Zugriff auf Verlauf und Favoriten via Knopfdruck. Einziger Nachteil ist das Werbeangebot MyOffrz, welches sich allerdings per Knopfdruck abschalten lässt. Auch Cliqz lässt sich bei Bedarf modifizieren. Eine gelungene Screenshot-Funktion, ein Video-Downloader und der Flashplayer runden den deutschen Browser ab. Er bietet sich für alle Android-Nutzer an, die Flash auch auf dem Handy verwenden möchten.

Microsoft Edge

Microsoft Edge ist der Standard-Browser auf vielen Handys. Der simple Browser bietet alle wichtigen Funktionen und einige praktische Extras wie den integrierten QR-Code-Scanner und die Leseansicht, mit der sich Texte leichter lesen lassen. Microsoft Edge ist für Android-Geräte und iOS-Geräte verfügbar und bietet die klassischen Funktionen. Wer den Flashplayer auf simple Weise auf das Smartphone bringen möchte, macht mit dem Microsoft-Programm alles richtig.

Photon Browser

Der Photon Browser ist speziell auf die Verwendung von Flash-Software ausgelegt. Er unterstützt Flash-Spiele, Flash-Videos und Flash-Webseiten und erlaubt das ungehinderte Surfen auf Seiten mit Flash-Support. Ein Klick auf den Button genügt und der Photon Browser stellt den benötigen Code zur Verfügung. Daneben bietet Photon alle bekannten Funktionen und erlaubt so ein ungehindertes Browsing-Vergnügen. Der Photon Browser unterstützt überdies einen Inkognito-Modus und erlaubt die Personalisierung des Browsers. Daneben stehen verschiedene Add-ons und unbegrenzter Tab-Support zur Verfügung.

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here