Hardware & Software – Was ist der Unterschied?

Jeder der einen Computer besitzt musste sich mindestens schon einmal mit den Wörtern Hardware und Software befassen. Kein Computer funktioniert ohne die erforderliche Hardware, aber auch nicht ohne geeignete Software. Doch wo liegt der Unterschied, was genau ist Hardware? Was genau ist die Software?

Hardware

Was die Hardware bei einem Computer ist, ist mit wenigen Worten einfach zu erklären, denn die Hardware ist alles das, was Sie in Ihren Computer verbauen können, wie beispielsweise der Speicher oder der Prozessor, aber auch die RAM`s oder der DVD-Brenner. Kurz erklärt alles was Sie in Ihren Computer einbauen können oder was Sie an Ihrem Computer direkt befestigen können ist die Hardware.

Software

Kein Computer funktioniert, wenn die erforderliche Software nicht vorhanden ist, denn die Software ist mit einfachen Worten beschrieben ein Programm. Dieses Programm kann ein Spiel sein oder auch ein Rechenprogramm, aber auch ein Schreibprogramm oder ein Bildbearbeitungsprogramm. Sie merken, das die Software stets benötigt wird, wenn Sie an Ihrem Computer arbeiten möchten. Jedes Programm, welches Sie auf Ihrem Computer ausführen möchten ist eine Software, ohne diese funktioniert Ihr Computer bzw. das gewünschte Programm nicht.

Beispiele für Hardware und Software

Hardware

  • Festplatten
  • Mainboards
  • Laufwerke
  • Grafikkarten
  • Speicherkarten

Software

  • Virenschutzprogramm
  • Bildbearbeitungsprogramme
  • Steuerprogramme
  • Rechnungsprogramme
  • Videobearbeitungsprogramme

Sicher ist, das kein Computer ohne die erforderliche Hardware funktioniert und jedes auszuführende Programm benötigt die hierfür erforderliche Software, die vorher installiert werden muss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here