Hay Day: Schiffsladungen beladen und verschicken

Docks reparieren

Ab einem bestimmen Level ist der Hafen in dem Spiel „Hay Day“ freigeschaltet. Das heißt aber noch lange nicht, dass man diesen direkt benutzen darf, denn man muss die Docks erst einmal reparieren und das kostet ganze 16 000 Gold-Münzen. Ob es sich wohl wirklich lohnt ihn freizuschalten – fragen sich wohl einige von euch. Ich kann euch antworten: Ja es lohnt sich auf jeden Fall.

Was bekommt man für das Beladen?

Gold und XP-Punkte

Nachdem man den Hafen repariert hat legt ab und zu ein Schiff dort an und dann hat man als Besitzer der Farm mehrere Stunden Zeit, um das Schiff zu beladen. Dabei hat jedes Schiff eine bestimmte Anzahl an Kisten, die jede für sich eine bestimmte Anzahl an Produkten benötigen wie zum Beispiel 12 X Brot und 6 X brauner Zucker usw.

Für jede beladene Kiste bekommt man eine bestimmte Anzahl an Gold-Münzen und XP-Punkten wie das bei normalen Bestellungen der Fall ist. Wieviel man bekommt steht in der Regel direkt im Auftrag :

Schiff von Freunden beladen

Was passiert, wenn man es nicht schafft alle Kisten zu beladen?

Es ist kein Problem, wenn man das Schiff nicht zu 100% beladen kann. Wenn man es jedoch schafft, dann bekommt man zusätzliches Geld und XP-Punkte. Vor allem bekommt man aber einen Gutschein, was wohl das wichtigste bei den Schiffladungen ist. Denn für Gutscheine kann man sich Haustiere wie Hunde und Katzen kaufen, mit denen man dann seine Farm verschönern und zusätzliche XP-Punkte gewinnen kann.

Tipp: Wenn man genau weiß, dass man eine bestimmte Kiste nicht vollständig beladen kann, dann kann man diese für Freunde freischalten. Freunde, die dann bei einem auf der Farm vorbeischauen, sehen dann so ein Symbol neben dem Schiff wie hier links im Bild.

Wenn man draufklickt, dann kommt ein weiteres Menü heraus, in dem alle Kisten des Schiffes angezeigt werden. So sieht das dann aus:

Fracht laden

Als Freund dieses Spielers darf man hier in diesem Fall nur die Kisten beladen, in denen ein Ausrufezeichen vorhanden ist. Das heißt, dass der Spieler diese Kisten für Freunde freigegeben hat. Dabei muss man entweder die volle Kiste selbst beladen oder gar nicht. Man kann sie nicht nur zu einem Teil laden.

Was bekommt man als Freund des Beladers?

Wenn man so einen Kasten von einem Schiff eines Freundes beladen hat, dann bekommt man nur das Geld und die Punkte, die in dem jeweiligen Auftrag stehen. Sollte dieser Spieler nachher alle Kisten voll haben und dafür dann einen Gutschein kassieren, dann wird dieser nicht geteilt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here