Hypothenuse oder Hypotenuse – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Der Begriff Hyptenuse stammt vom griechschen Wort „hypoteínous“ und wird daher unbedingt ohne „h“ geschrieben. In der Mathematik bezeichnet man damit die längste Seite eines rechtwinkligen Dreieicks. Es handelt sich dabei um jene Seite, die dem rechten Winkel gegenüberliegt.

Richtig: Hypotenuse
Falsch: Hypothenuse

Beispiele

  • Der Satz des Pythagoras beschreibt das Verhältnis der Katheten und der Hypotenuse.
  • Der Mittelpunkt der Hypotenuse ist der Mittelpunkt des Thaleskreises.
  • Die heutige Aufgabe ist die Berechnung der Länge der Hypotenuse.
  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here