Imbiss oder Imbiß – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Ein Imbiss ist eine Zwischenmahlzeit, er hat sich aber auch eingebürgert für den Imbiss-Stand oder -Wagen, der ein mobiles Fast-Food Geschäft an der Straße oder auf dem Markt ist, wo Bratfisch im Brötchen, oder Currywurst rot-weiß oder Rollmöpse verkauft werden. Der Imbiss ist im Gegensatz zu den Fast-Food-Ketten meist mit einem oder zwei Personen besetzt, die bereits morgens für Essen sorgen.

Richtig: Imbiss ( Imbissstand, Imbiss-Stand)
Falsch: Imbiß

Beispiele

  • Ein Imbiss zwischendurch kann nicht schaden.
  • Ich lade dich zum Imbiss ein, die haben leckere Currywurst.
  • Wir eröffnen einen Imbiss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here