In 3 Schritten zum perfekten Referat: Aufbau, Beispiele & Tipps

Wie schreibe ich ein korrektes Referat unter Beachtung von Aufbau und Formulierungshilfen?

Wichtig: Es muss eine Struktur und eine Linie erkennbar sein Versuche frei zu sprechen und benutze eine einfache Sprache (kein großes Fachgesimpel), auch deine Körperhaltung muss selbstbewusst sein
Ist ein eher langweiliges Thema, mach es mit Videos, Bilder interessant für die Zuhörer, ziehen sie in deinem Bann
Damit die Zuhörer nicht den Faden verlieren, gebe jedem ein Handout mit Quellenangaben
Das Zeitalter des Beamers ist vorbei, gehe mit der Zeit und benutze Powerpoint.

In wenigen Schritten zum perfekten Handout!

Lies dir unseren Artikel zum Thema Handout durch und hol dir deine Handout-Vorlage!

Der Aufbau des Referats

I. Die Einleitung

Hier muss sofort Interesse geweckt werden, sei kreativ!
Das eigentliche Thema kurz anschneiden
Der Aufbau zu den jeweiligen Punkten des Referats kurz nennen

II. Der Hauptteil

Das Thema genau darstellen
Setze für jedes Hauptthema einen Absatz und versuche jeden Abschnitt mit einer Pointe zu versehen.
Da jeder Abschnitt wichtig ist, halte sie kurz, damit die Zuhörer bei der Sache bleiben
Da Zuhören sehr schwierig sein kann, brauchst du fesselnde Überleitungen

III. Der Schluss

Alle wichtigen Argumente nochmal erläutern
Nenne den Zuhörern warum du dieses Thema gewählt hast
Frage nach offenen Fragen, so weckst du wieder Interesse
Gerne kannst du nun deine eigene Meinung zum Thema teilen
Natürlich die Fragen beantworten, je nach Thema eine Diskussionsrunde einleiten

Welche Formulierungshilfen gibt es?

I. Für die Einleitung

Die Begrüßung
Sehr geehrte (Lehrkraft immer als Erstes), meine lieben (dann die Mitschüler) nennen

Der Standardeinstieg
Ich freue mich sehr, euch heute über ….. zu berichten.
Das Thema für mein Referat ist:

Auch ein kreativer Einstieg ist möglich: kurzes Gedicht, Zitate oder ein Kurzvideo
Sobald das Video gelaufen ist, kannst du eine Frage an deine Mitschüler stellen zum Beispiel: „Was habt ihr da gerade sehen können“ Wenn die Antworten richtig sind, nochmal deinen Mitschülern die Richtigkeit bestätigen und das Thema kurz wiederholen.

Die Gliederung nennen
Erstmals möchte ich heut über…., im Anschluss geht es um….. und zum Schluss kommen wir zu folgenden Thema……
Um euch einen kurzen Überblick über das Referat zu geben, werde ich über Folgendes berichten….
Die wichtigsten Punkte meines Referates sind….

II. Der Hauptteil

Das Thema
Wie ich euch eben genannt habe, ist das Thema….
Da die Thematik immer mehr zur Sprache kommt, habe ich mit damit genauer auseinander gesetzt.

Die Abschnitte
Zu Beginn, erkläre ich euch kurz…..
Um besser zu verstehen, um was es geht, nenne ich euch….

Der Inhalt
Mit diesem kurzen Video möchte ich euch zeigen, dass …
Durch die kurze Bildstrecke, werdet ihr schnell verstehen um was es geht

Die richtige Überleitung zwischen den Abschnitten
Ein wichtiger Punkt ist….
Um es besser zu verstehen, ist…. sehr wichtig
Um das Problem zu analysieren, möchte ich auf…. Eingehen

III. Der Schluss

Kurze Zusammenfassung über …
Abschließend möchte ich sagen, dass ….
Ich bin der Meinung, dass
Hiermit komme ich zum Schluss mit….
Meine Beweggründe für das Thema waren…..

Das Schlusswort

Vielen herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit, wenn nun noch Fragen sind, können diese gerne gestellt werden.
Ich hoffe ich konnte alle Fragen, während des Referates beantworten, falls nicht, könnt ihr diese jetzt gerne stellen.

[/vc_column][/vc_row]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.