In 5 Schritten: Smartphone Kamera auf Google Chromecast streamen

Chromecast hat seine Dienste ausgeweitet und bietet mittlerweile eine Vielzahl an Funktionen und Features. Wenn Sie die Kamera von Ihrem Smartphone auf das TV-Gerät streamen möchten, haben wir für Sie hier nun eine gute und ausführliche Anleitung zusammengestellt.

Die Kamera des Smartphones auf den Fernseher übertragen

Der wohl einzige Weg, die Kamera auf das TV-Gerät live zu streamen ist mit der Android-App EZCast möglich.

  • Sie müssen sich die APP EZCast herunterladen und sich im Netzwerk anmelden. Sie sollten dabei beachten, dass sich das Smartphone ebenfalls im gleichen Netzwerk angemeldet sein muss.
  • Die App bietet nun insgesamt drei verschiedene Möglichkeiten für die Verbindung für das unterstützte Streamen. Darunter befindet sich auch die EZCast-Streaming-Box. Sie müssen hierfür die unterste Option „Chromecast“ auswählen.
  • Im nächsten Schritt zeigt Ihnen die App dann unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten an. Ob Sie nun Bilder, Videos oder PDF-Dokumente Streamen möchten bleibt Ihnen überlassen. Mit der App EZCast stehen Ihnen jedoch diese Möglichkeiten zur Auswahl. Sei können jedoch auch mit dem Internet-Browser Webseiten am TV-Gerät darstellen. Es ist notwendig, die Option „Kamera“ auszuwählen, um ein Live-Bild auf den Fernseher mit der Kamera zu bekommen.
  • Nun wird auch schon das Bild der Kamera auf das TV-Gerät gestreamt. Das Smartphone sollte dabei auf den Landscape-Modus gehalten werden. So kann sichergestellt werden, dass das Bild am TV-Gerät bestmöglich genutzt wird.
  • Sie haben auch die Möglichkeit und Auswahl, zwischen der Innen- und Außen-Kamera zu wechseln. Empfehlenswert ist dieser Vorgang dann, wenn die Netzwerkverbindung schlecht ist.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.