in Sonderheit / insonderheit  – richtige Rechtschreibung & Beispiele

In Sonderheit ist ein Hinweis aus etwas Besonderes, eine Sonderheit bei einem Event, einer Sache oder einem Ablauf. Es kann auch etwas Besonderes an einem Produkt oder einer Person sein, etwas was man besonders hervorheben will und das eine herausragende Bedeutung hat oder gewinnt;

Richtig: in Sonderheit
Falsch: insonderheit

Beispiele

  • Der Mixer kann in Sonderheit auch kochen.
  • Das Auto hat in Sonderheit acht Gänge.
  • Beim Konzert tritt in Sonderheit Ernie Smith auf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here