infrage, in Frage  – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wenn etwas infrage gestellt wird, ist es fraglich, das heißt es ist kein Fakt, sondern es besteht die Frage, ob es stimmt oder nicht. Schon Shakespeare stellte das Sein oder nicht Sein infrage. Es kann etwas infrage kommen, sich eignen oder brauchbar sein für eine Verwendung oder die Alternativen einer Problemlösung werden abgewogen oder das Ergebnis einer Untersuchung wird bezweifelt.

Richtig: infrage, in Frage
Bisher: in Frage

Beispiele

  • Es steht in Frage, ob du das schaffst.
  • Ich stelle diese Diagnose infrage.
  • Warum stellst du alles immer infrage?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here