Interview mit African Soulja und neues Musikvideo „Fourshot“

African Soulja

Uni-24.de:  Heute gibt es ein Interview mit dem bekannten Interpreten African Soulja, der bereits einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat und uns bestimmt einige Tipps geben kann:

Ich weiß, dass du bereits einen erheblichen Bekanntheitsgrad erreicht hast. Kannst du dich bitte trotzdem unseren Lesern im Blog auf Uni-24.de vorstellen und etwas über dich und dein neues Musikvideo erzählen?

African Soulja:  Also…man nennt mich African Soulja, S-Town represent und ich bin jetzt mehr als 10 Jahre im Game ! Ursprünglich stamme ich aus Kairo (Ägypten) ! Mein neues Video mit dem Titel „Fourshot“ ist ein 4 in 1 Video, sprich 4 Songs/4 Videos und liefert einen kleinen Einblick über Songs von meinem bald kommenden Mixtape „Re-Feature Clash: The Bootleg Massacre Vol. 2“ ! Schauts euch einfach mal an…ich werde diesen Monat auch noch ein Street Video abdrehen das den Titel „Boom Pow Pow“ trägt…ihr dürft gespannt sein !

Uni-24.de:  Du trittst regelmäßig in verschiedenen Clubs auf und hast immer einen vollen Terminkalender, wie ich auf deiner Homepage http://africansoulja.com sehen kann. Wie werden diese Termine immer organisiert – machst du das alles mit nur wenigen Leuten oder hast du ein großes Team, welches dafür zuständig ist?

African Soulja:  Ja das stimmt…ich habe mir über die Jahre hinweg gute Kontakte aufgebaut und vor allem auch gepflegt…das ist sehr wichtig ! Ich habe ein kleines Team mit dem ich das alles zusammen organisiere…wobei ich sagen muss, dass mein „Souljastyle“ Movement immer mehr wächst, ebenso vergrössert sich mein Street Promo Team und mein Online Support stetig ! Dafür bin ich auf jeden Fall dankbar ! Sonstige Supporter etc. können sich natürlich melden um das Movement zu vergrössern…einfach mal eine Mail mit dem Anliegen an management@africansoulja.com schicken !

„Verfolge deinen Traum“

Uni-24.de:  In unserem Blog lesen immer viele junge und noch nicht so sehr erfahrene Musiker mit. Kannst du vielleicht einige Tipps verraten, wie man es so weit schaffen kann, wie du es geschafft hast ?

African Soulja: Ich glaube nicht, dass es irgendein spezielles Geheimrezept dafür gibt ! Als erstes würde ich sagen entweder man hat es oder man hat es nicht und viel hat natürlich auch mit der eigenen Arbeitsleistung zu tun…generell gilt: Von nix kommt nix ! Allerdings muss man natürlich auch manchmal zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und man darf sich nie auf seinem „Erfolg“ ausruhen ! Verfolge deinen Traum und arbeite täglich daran und dann wird das schon irgendwann klappen so das man persönlich zufrieden gestellt ist…

Uni-24.de:  Einige Rapper hier im Blog wird bestimmt interessieren, nach welchen Kriterien du deine Musikpartner aussuchst, mit denen du gemeinsame Tracks aufnimmst?

African Soulja:  Die meisten Leute mit denen ich zusammen arbeite sind Freunde, Bekannte & gute Homies die mich seit Jahren auf meinem Weg schon begleiten…ist eher selten das ich mit Leuten arbeite die ich gar nicht kenne ! Produzenten kommen ständig neue dazu, weil an Beat Innovation kann man nie genug haben…ich greife aber auch oft auf Produzenten zurück mit denen ich schon ewig arbeite ! Demnächst starte ich eine Aktion bei der Leute die ich nicht persönlich kenne die Chance haben mit mir musikalisch was zu starten…Infos dazu gibt es bald auf meiner Homepage www.africansoulja.com & auf meinem offiziellen Facebook Profil www.facebook.com/realafricansoulja !

„Ich komme viel in der Welt rum…“

Uni-24.de: Kann man deiner Meinung nach als Musiker erfolgreicher werden, wenn man auf Englisch und nicht auf Deutsch singt ?

African Soulja

African Soulja:  Für mich persönlich würde ich definitiv sagen ja ! Ich komme viel in der Welt rum und bin jetzt schon so gut wie auf jedem Kontinent aufgetreten ! Ich lerne viele Menschen kennen und vor allem viele Kulturen. Ohne die Musik wäre ich wahrscheinlich nicht an so vielen Orten gewesen, was mich als Mensch natürlich auch nach vorne gebracht hat. Für mich war es immer wichtig international zu sein und mich nicht nur auf Deutschland, Schweiz & Österreich zu beschränken ! Falls jemand übrigens daran interessiert ist mich für eine Live Show zu holen kann er sich hier melden booking@africansoulja.com ! Ich bin für weltweite Bookings zu haben…Live Show und Host technisch !

Uni-24.de:  Welcher deiner Songs war, deiner Meinung nach, der „Durchbruch“ für dich – oder welcher deiner Songs ist deiner Meinung nach der beliebteste und warum ist er das geworden?

African Soulja:  Ich würde sagen Meilensteine waren auf jeden Fall Songs wie „U Can’t Fuck Wit‘ Me“ wozu ich auch mein erstes Video abgedreht habe und Songs wie z.b. „Rise 2 The Top“ & „Bullet 4 You“ mit dem ich auch sehr erfolgreich auf dem russischen/ukrainischen Markt war ! Ansonsten passiert natürlich stetig eine Entwicklung und grundsätzlich würde ich sagen das jedes Video und jede Platte die ich release Meilensteine sind ! Ich kann nur sagen das ich auf meinem kommenden Mixtape „Re-Feature Clash: The Bootleg Massacre Vol. 2“ wieder mit einem dicken Sound und einigen Überraschungen auffahren werde…anschliessend gibt es dazu natürlich noch eine grosse Tour !

Weiterer Tipp: Russische Musik kostenlos downloaden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here