Interview mit Ame Boss zum neuen Album „Stylah“

Cover Ame Boss - Stylah

Album downloaden „hier klicken“

Tracklist:

  1.  Introstyle
  2.  Party im Krematorium
  3.  Shakalaka
  4. Meine Frau
  5. Schokolade
  6. In Deutschland
  7. So ne Katzenberger
  8.  Was Was Was
  9. Mein Kuhstall
  10.  Party, Saufen
  11.  Chicken girl
  12. Sugar

99VIPS.de: Heute gibt es mal wieder ein neues Interview mit einem langjährigen Partner unserer Seite Uni-24.de: Ame Boss. Ame, stell dich bitte nochmal ausführlich vor und erzähl unseren Lesern, was es neues von dir gibt.

Ame Boss

Ame Boss: Ein bombastisches, neues Album – einige kennen meine Musik bereits schon, einige vielleich nicht. Ich lege großen Wert auf abwechsllungsreiche Songs die Spaß machen und eingängig sind. Das bald erscheinende Album wird auf jeden Fall stylisch – genau so stylisch wie der Name des Albums „Stylah“. .

99VIPS.de: Was sind die Themen der Songs aus dem neuen Album und wann wird es erscheinen ?

Ame Boss: Humorvolle Tracks, basieren auf provokanten Anspielungen, aber auch ernsthafte Themen mit denen sich jeder Pimp schon mal befassen musste, z.B Stress mit der Freundin oder Missverständnise in de Disco uvm.
Release ist am 24.02

 

99VIPS.de: Wird es Musikvideos dazu geben?

 

Ame Boss: Single war „Schokolade“, aber es wird noch ein Freetrack geben. Der Freetrack ist nicht auf dem Album reflektiert aber hat den Style des Albums.

99VIPS.de: Ich weiß, dass du mit deinen Songs vor allem mit den Musik Downloads einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht hast. Kannst du unseren jungen Musikern, die hier mitlesen einige Tipps geben, worauf man bei seiner Musik achten sollte oder was man tun kann, um die Musik effektiver im Internet zu verbreiten ?


Ame Boss: 
Schwer zu sagen, ich habe eine Ausprägung und ein gutes Gefühl für klangvolle Sounds, die viele ansprechen, aber ich denke man sollte sich auf seine Stärken fokussieren und diese immer weiter ausbauen.

99VIPS.de: Was ist deiner Meinung nach dein bekanntester Song und warum ist er das geworden ?

Ame Boss: „Der Holzrusse lebt noch“
Weil es indirekt um Integration geht, ein heißes Thema zur Zeit und außerdem sehr humorvoll plus gut ausgeführt tracktechnisch

99VIPS.de: Ich bedanke mich für das kurze Interview

Ame Boss: Gerne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here