Ist cineon.ws legal oder illegal? – Aufklärung

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Cineon stellt eine Plattform dar, die sich als Tauschbörse bezeichnet. Hierbei ist möglich, dass User nicht nur Filme anschauen und herunterladen können, sondern sie werden auch hochgeladen.

In diesem Falle sollte man aber als Nutzer sehr vorsichtig sein. Wenn man sich Filme nur dort anschaut, dann befindet man sich in einer rechtlichen Grauzone, denn das Streamen von Filmen ist nicht wirklich strafbar. Grund dafür ist, dass die Filme nur für einen Moment in den Zwischenspeicher gelangen und dann gleich wieder entfernt werden.

Wer die Filme aber runterlädt und speichert oder sie gar vertreibt und wieder hochlädt, der macht sich strafbar, da er nicht die Rechte hat diese Verbreitung zu betreiben. Er verstößt damit gegen das Urheberrecht und kann mit empfindlichen Geldstrafen belangt werden. Sogar Freiheitsstrafen sind je nach Umfang des Deliktes möglich. Daher sollte die Nutzung einer solchen Plattform nicht unbedingt notwendig sein.

Nicht strafbar macht man sich, wenn man private Dateien tauscht, dabei sollte es sich aber auch nicht um Filme oder Bilder handeln, denn auch hier können Rechte verletzt werden Die Dateien sollten nur aus der eigenen Hand stammen und daher auch rechtlich abgesichert sein.

Was sind die Alternativen?

Streamingdienste sind heute nicht mehr teuer, denn bei Amazon oder auch Maxdome können diese Dienste nicht mehr als 7,99€ im Monat kosten und man kann zahlreiche Serien und Filme unbegrenzt kostenlos ansehen.
Wenn man sich doch für den Kauf eines Filmes entscheidet, dann wird eine entsprechende Gebühr fällig, aber der Kauf war legal. Daher sollte man immer die Notwendigkeit der Verwendung undurchsichtiger Plattformen bedenken.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.