Was ist NLP und wie kann ich es im Alltag verwenden?

Etliche Seminare zum Thema NLP pflastern den Bildungsweg. Schon in der Ausbildung von zum Beispiel Verkäufern wird dieses Thema angesprochen. Was verbirgt sich dahinter?

Richtlinien zur erfolgreichen Kommunikation mit anderen Menschen

NLP bedeutet Neuro Linguistisches Programmieren und gibt Richtlinien vor, die anhand von Vorgehensweisen umsetzbar sind. Diese helfen durch die eigene Verständigung auch eine Konversation mit anderen Menschen aufzunehmen. Durch diese Rahmenbedingung erfolgt ein effektiver Mehrwert.

Die Vorteile von NLP

NLP kann eine Erfolgsgeschichte werden.
Sie können Ihre Kommunikationen verbessern um z.B.

  • Ihre eigene Kommunikationsstruktur zu verbessern
  • Barrieren zu durchbrechen
  • soziales Verhalten zu steigern

Der Weg des NLP beginnt bei der eigenen Persönlichkeit und hilft eigene Empfindungen positiver aufzunehmen. Aus diesem Grund nehmen immer mehr Bildungsanbieter NLP in ihr Programm auf, um vor allem Coaches, Verkäufern & Therapeuten einen alternativen Weg zu weisen, der zum Erfolg führen kann.

Eine gewinnbringende Strategie durch die fachliche Realisierung von Psychotherapeuten

Die Herkunft von NLP beginnt in den 70er Jahren, wo John Grinder und Richard Bandler, die aus Amerika stammten die Erfolgswerte von Psychotherapeuten hinterfragten. Daraus resultierend untersuchten sie die Praktiken diverser Meister des Fachs wie die des Hypnosetherapeuten Milton Erikson, des Gestalttherapeuten Fritz Perls und der Familientherapeutin Virginia Satir. Dies war die Grundlage des NLP, woraus sich Richtlinien und Praktiken ergaben die eine erfolgsversprechende Strategie aufzeigten.
Im Lauf der Zeit wurde das Basismodell weiter ausgebaut um neue Prozeduren erfolgreich einzusetzen.

NLP als Indikator für den Alltag aber nicht als Vorschlag für tiefer gehende Probleme

Selbstverständlich kann NLP als Richtungsweisung dienen für die täglichen Probleme des Menschen. Durch die Richtlinien und Methoden können Sie Gefühle besser verstehen und verarbeiten. Zudem ist es für Sie möglich Erfolge in vielen Bereichen des Lebens haben.
Trotz dessen ist bei tief greifenden Problemen Vorsicht geboten. Dort sollten Sie sich in die Hände eines ausgebildeten Psychotherapeuten begeben. Denn auch wenn die Techniken des NLP vieles Positives mit sich bringen, kann einiges durch eine falsche Handhabe angerichtet werden.

Wiederholung & Übung als Schlüssel zum Erfolg

Wahrscheinlich kennen Sie das altbewährte Sprichwort, das noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Tatsächlich ist im Bereich des NLP die Übung eine der wichtigsten Methodiken, um zielgerichtet den Erfolg vor den Augen nicht zu verlieren. Neu erlernte Kompetenzen sollten wiederholt werden, auch wenn es nicht sofort funktioniert. Sollten Sie dennoch kein Erfolgserlebnis verspüren, liegt Ihnen ein anderer Teilbereich vielleicht besser. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie dann die vorherige Übung fertigstellen.

Steigen Sie nicht als Experte ein

Als Anfänger im Bereich des NLP sollten Sie klar strukturiert vorgehen. Meistern Sie nicht das große Ganze, sondern wagen Sie sich mit kleinen Schritten nach vorne. Nur so können Sie sämtliche Teilbereiche im NLP sorgfältig erlernen. Vergessen Sie dabei nicht diese zu wiederholen, um einen Lernerfolg zu erzielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here