Heute werden wir uns mit einer Frage, die sich bestimmt schon viele Internet-Nutzer gestellt haben, beschäftigen. Es geht um den Streaming-Dienst Schoener Fernsehen. Wir sagen Ihnen ob die Nutzung dieses Dienstes legal oder illegal ist.

Ist es legal den Streaming-Dienst Schoener Fernsehen zu nutzen?

Bestimmt werden sich schon viele Internet-Nutzer genau diese Frage gestellt haben. Zunächst einmal eine kurze Erklärung was für ein Dienst “Schoener Fernsehen” überhaupt ist: Über diesen Streaming-Dienst können Sie über ein Android Smartphone oder über das Internet Livestreams von den meisten deutschen TV-Sendern empfangen.

Zu der Frage ob der Dienst legal nutzbar ist können wir Ihnen leider keine klare Antwort geben. Rechtlich gesehen bewegen Sie sich mit dem Nutzen des Streaming-Dienstes in einer Grauzone – bisher gibt es dazu keine höchstrichterliche Entscheidung. Man kann zumindest davon ausgehen, dass der Streaming-Anbieter vermutlich über gar keine oder nur über sehr wenige Lizenzen für die Streams der meisten deutschen Sendern besitzt.

Doch solange man als Nutzer die Streams nicht selber weiterverbreitet ist eine strafrechtliche Verfolgung sehr unwahrscheinlich. Doch sobald Sie einem P2P-Streaming beim Verwenden des Dienstes zustimmen bewegen Sie sich auf jeden Fall in der illegalen Zone. Sollten Sie durch die Bestätigung selbst den Stream weiterverbreiten, so kann dies ernsthafte zivil- und strafrechtliche Konsequenzen gegen Sie nach sich ziehen.

Doch zurück zur eigentlichen Frage, ob Schoener Fernsehen legal ist: Wir können es Ihnen leider nicht sagen, da sich selbst Rechtsexperten uneinig darüber sind, ob dieser Dienst als legal oder illegal einzustufen ist. Grundsätzlich aber raten wir Ihnen dazu lieber einen sicheren und legalen TV-Streaming-Dienst wie bspw. Zattoo zu nutzen.

Weitere interessante Artikel:  Club der roten Bänder im Live Stream online gucken


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here