Ist Wagasworld legal oder illegal? – Aufklärung

Ist Wagasworld legal oder illegal

Es gibt viele Streaminganbieter im “World Wide Web”, aber die meisten sind mit Gebühren verbunden. Die einen mehr die anderen weniger. Aufgrund dieser Kosten suchen immer mehr Leute nach Möglichkeiten Filme und Serien kostenlos und legal online zu schauen.

Kostenloses Streaming Prortal

Wagasworld ist ein kostenloses Onlineportal, auf dem ihr euch Filme, Serien oder Dokumentationen ansehen könnt, welches sich jedoch bewusst in einer rechtlichen Grauzone bewegt. Auf Wagasworld werden Streams lediglich verlinkt. Das Posten von solchen Links wird von anderen Personen übernommen, die in keiner Verbindung zu den Betreibern der Seite stehen.

So wird es auch in den Copyrights von Wagaswolrd erwähnt. Liest man sich das Impressum von Wagasworld genau durch, erkennt man schnell, dass die Betreiber genau wissen, in welcher Grauzone sie sich befinden und sich mit bestimmten Argumenten vor einer strafrechtlichen Verfolgung schützen möchten. So möchte der Betreiber jede Schuld von sich weisen, denn er verlinkt keine geschützten Inhalte und kann diese auch nicht kontrollieren oder löschen.

Denn das Verbreiten von urheberrechtlich geschützten Filmen oder Serien ist gesetzlich verboten. Für das Besuchen von Wagaswolrd und das Streamen der Inhalte kann Euch keiner bestrafen, da die Seite sogenannte Flashplayer verwendet.

Die Filmindustrie droht zwar auch immer wieder den Konsumenten, aber im deutschen Recht gilt lediglich die Vervielfältigung als strafbar. Wenn ihr jedoch urheberrechtlich geschützte Inhalte von dort downloadet und auf eurer Festplatte speichert, kann Euch das teuer zu stehen kommen. Genauso wenn Ihr dort urheberrechtlich geschützte Werke veröffentlicht. Gebt lieber ein paar Euro für Netflix, Maxdome oder ähnliches aus. Dann seid Ihr auf der sicheren Seite.

Wo kann man kostengünstig legal streamen?

Um Netflix nutzen zu können, zahlt man lediglich 9,99 Euro im Monat, bei Maxdome sogar nur 7,99 Euro und für Amazon Prime braucht man eine Primemitgliedschaft, die einen so ca. 50 Euro im Jahr kostet. Allerdings muss man bei Amazon für die meisten Serien und Filme noch extra bezahlen. Bei Serien pro Folge so zwischen 2 und 4 Euro und bei Filmen unterschiedlich zwischen 2 und 6 Euro je nach alter des Filmes oder abhängig davon, ob man den Film in HD oder SD gucken will. Es gibt bei Amazon auch die Möglichkeit Filme nur auszuleihen, da kann man den Film dann 24 Stunden lang so oft gucken, wie man möchte.

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here