Jahresüberschuss leicht erklärt + Beispiel

Beim Jahresüberschuss handelt es sich um den Gewinn, welchen ein Unternehmen erwirtschaftet, wenn sämtliche Erträge und Aufwendungen einander gegenübergestellt werden und die sich daraus ergebende Summe positiv ist. Das Gegenteil des Jahresüberschusses ist der Jahresfehlbetrag, bei welchem es sich um einen negativen Wert, also einen Verlust, handelt.

Der Jahresüberschuss kann, wenn keine besonderen Umstände vorliegen (§ 268 Abs. 8 HGB) an die Eigentümer ausgeschüttet werden.

ALTERNATIVE BEGRIFFE

Geschäftsergebnis, Gewinn, Gewinn nach Steuern, Handelsbilanzgewinn, handelsrechtlicher Gewinn, Jahresergebnis, Jahresgewinn, Jahresüberschuss nach Steuern, net income, net profit, profit after tax, Nettoergebnis, Nettogewinn, Periodenergebnis, Reingewinn, Unternehmenserfolg, Unternehmensergebnis, Unternehmensgewinn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here