Jamendo – Ist dort das Herunterladen legal?

Jamendo ist bereits vielen bekannt als eine Musikplattform, die schnelle und einfache Downloads von aktueller Musik erlaubt. Was aber viele nicht wissen, ist dass die Künstler, die ihre Titel auf dieser Plattform verbreiten, einen Vertrag mit der GEMA abgeschlossen haben.

Diese Lizenz, die sie damit erworben haben, erlaubt ihnen, dass es Nutzer die Titel gratis downloaden und anhören dürfen. Allerdings bezieht sich dies nur auf den privaten Bereich und darf somit nicht in Gruppenvorstellungen oder auch zu gewerblichen Zwecken abgespielt oder auch weitergegeben und vervielfältig werden.

Wie immer ist die gewerbliche Nutzung der geladenen Titel nicht so einfach und legal. Denn bevor die Titel genutzt werden dürfen, muss ein pauschaler Betrag geleistet werden, der dann aber für diesen Titel auch die einzige Zahlung ist. Einige Titel sind in der gewerblichen Nutzung aber nur in einer speziellen Version erhältlich, die nur in einem bestimmten Rahmen bearbeitet werden dürfen.

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here