Kann man 2 Handyverträge gleichzeitig haben?

Ein Handy besitzt heutzutage nahezu jeder. Viele schließen zudem einen Handyvertrag ab, da sie so das Handy zu einem günstigeren Preis erhalten oder sich dadurch bessere Konditionen ergeben. Wenn nun ein zweites Handy angeschafft werden soll, gibt es die Möglichkeit dieses über den selben Vertrag oder über einen neuen Vertrag laufen zu lassen, dich ist dies überhaupt möglich? Wir klären Sie auf.

Wann macht ein weiterer Handyvertrag Sinn?

Ein weiterer Handyvertrag ist oft dann sinnvoll, wenn ein weiteres Handy benötigt wird. Diese gibt es meistens mit einem neuen Handy im Paket. Dadurch erhält man auch eine weitere Handynummer sprich Simkarte. Der Vorteil dabei ist, dass man so eine Nummer für die Arbeit und die andere für private Zwecke nutzen kann.

Ein weiterer Grund für einen weiteren bzw. neuen Handyvertrag ist, wenn ein neues Handymodell erscheint. Diese besitzen meist einen besseren Standard, sind schneller und haben noch andere Vorteile. Neue Modelle erscheinen dann, wenn der alte Handyvertrag noch nicht abgelaufen ist, sodass ein neuer aufgenommen wird, anstatt den alten zu verlängern.

Zwei Verträge gleichzeitig möglich

Sofern die Schufa nicht negativ ist und Sie sonst keine Schulden bei dem Mobilfunkanbieter haben, über den Ihr zweiter Vertrag laufen soll, dann gibt es generell kein Problem, wenn Sie gleichzeitig 2 Verträge besitzen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Sie einen weiteren Vertrag nur mit neuer Simkarte oder auch einem neuen Handy abschließen. Auch beim selben Mobilfunkanbieter sind zwei Handyverträge zur gleichen Zeit möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here