Kann man Blu Ray auf DVD abspielen?

Der Vorteil von Blueray Discs ist, dass wesentlich mehr Daten darauf Platz haben als auf einer herkömmlichen DVD. Deswegen sind sie ideal für hochauflösende Filme auf einem HD-Fernseher. Sie können farben- und kontrastreich in einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln pro Bild dargestellt werden.

Der Begriff Blue-Ray stammt von dem blauen Laserstrahl der die Oberfläche der Disc abtastet. Er reagiert auf wesentlich feinere Nuancen als der rote Laserstrahl der herkömmmlichen CD’s und DVD’s. Auf eine Blue Ray Disc lassen sich viel mehr Daten brennen als auf eine normale CD, weswegen sie hervorragend für hochauflösende Filme in bester Ton- und Bildqualität geeignet ist.

Um eine Blue Ray zu sehen, benötigt man ein kompatibles Gerät. Auf einem DVD-Player funktioniert es nicht, da er über keinen blauen Laserstrahl verfügt. Allerdings kann eine CD oder DVD auf einem BlueRay Player abgespielt werden, da die meisten Blu-Ray Player seit 2009 abwärtskompatibel sind. Begründet liegt der Unterschied in der Technik des Abtastes und Brennens.
Eine DVD’s auf einem Blu Ray Player abspielen zu lassen ist möglich, allerdings nicht umgekehrt.

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Blue Ray Player anzuschaffen, so wird sich dies auf jeden Fall lohnen, da Sie Ihre DVD’s und CD’s neben den Blue Rays weiterhin abspielen können. Das neue Geräte benötigt nicht mehr Platz und bietet nebenbei noch eine Menge neuer Funktionen.
Eine optimale Variante ist auch ein Notebook mit integriertem BlueRay Player,dass sich per HDMI-Kabel an den HD-Monitor oder Fernsehen anschliessen lässt.
Eine Voraussetzung für das Abspielen der Blue Ray ist, dass der Fernseher mindestens 720 Bildzeilen besitzt. Die volle Bildqualtät kommt jedoch erst ab 1080 Bildzeilen eines Full-HD-Bildschirmes.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here