Kann man Metalle kleben? – Aufklärung

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

In einem Zeitalter indem gefühlt alles möglich ist und es für alles einen Weg der Befestigung gibt, gibt es auch die Frage, ob man Metalle kleben kann. Je nachdem was das Metall damit aushalten soll, müssen die Aspekte des Klebers festgelegt werden. Denn die Verbindung kann durchaus diverse Eigenschaften aufweisen.

Manche Verbindungen sind flexibel, andere wiederum halten problemlos Hitzebelastungen aus sowie starke Scherkräfte oder auch Zugkräfte. Für die jeweiligen Eigenschaften können dann die passenden Klebstoffe ausgesucht werden. Einige Metalle müssen sogar miteinander verklebt werden, da man diese nicht miteinander verschweißen kann.

Es kommt also auch nicht nur auf den Kleber an, sondern auch auf die Art von Metallen, welche miteinander verklebt werden sollen, sowie deren Größe, denn die zu verklebende Fläche kann einen besonderen Kleber erfordern. Einige raten zu Industriekleber, denn dieser soll so gut wie alles kleben. Bei kleineren Flächen raten oftmals auch einige zu Sekundenkleber. Allerdings sind auch professionelle Metallkleber auf dem Markt erhältlich und werden von verschiedenen Herstellern angeboten.

Welchen Kleber man hier auswählt, ist abhängig von der eigenen Meinung, am besten sollte man sich vorher Erfahrungsberichte zu den jeweiligen Herstellern sowie deren Produkten durchlesen. Einige raten sogar zu dem Produkt Uhu-Plus, denn dieses soll ähnlich wie der Industriekleber so gut wie alles zusammenkleben. Vor allem auch Zwei-Komponentenkleber sind sehr empfehlenswert für eine derartige Anwendung und leisten eventuell gerade wegen einem erhöhten Preis eine gute Arbeit.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.