Was ist eine Karikatur? – Erklärung & Bedeutung

Eine übertriebene und oftmals lustig wirkende Zeichnung wird auch als Karikatur bezeichnet. Sie kann zum Beispiel einen Menschen oder einen gesellschaftlichen Zustand darstellen und ist oft in Zeitungen oder Magazinen zu finden. Eine Karikatur ist jedoch wesentlich mehr als eine lustige Zeichnung. Sie wird als Mittel genutzt um eine bestimmte Meinung oder Kritik zum Ausdruck zu bringen. Häufig wird sie dazu verwendet um politische Ansichten darzustellen.

Der Begriff „Karikatur“ leitet sich von dem lateinischen Wort „Carrus“ ab. Übersetzt bedeutet diese „Überladung“. Er kann sich aber auch von dem italienischen Wort „Caricare“, was „übertreiben“ bedeutet ableiten lassen.

Es gibt einige Museen, zum Beispiel in Frankfurt am Main, Hannover, Kassel und Basel, die sich näher mit Karikaturen beschäftigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here