Khaled Hosseini – Biografien & Inhaltsangaben

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Der Schriftsteller Khaled Hosseini. © Elena Seibert
Der Schriftsteller Khaled Hosseini. © Elena Seibert

Khaled Hosseini ist einer der berühmtesten afghanischen-amerikanischen Schriftsteller der heutigen Zeit. Außerdem ist er ein Arzt.

1965 wurde er in Kabul geboren. Sein Vater war ein Diplomat und seine Mutter eine Lehrerin. Die Familie zog 1976 nach Paris und 1980 in die USA, wo sie politisches Asyl bekamen. In Kalifornien studierte Hosseini Medizin und arbeitete seit 1996 als Internist.

Khaled Hosseini war schon als Kind sehr an Literatur interessiert. 2003 erschien sein Bestseller „Drachenläufer“. Hier schrieb der Autor unter anderem über die afghanische Geschichte und Kultur. 2007 erschien „Tausend Sonnen“, der ebenfalls ein Bestseller wurde. „Traumsammler“ erschien schließlich im Jahr 2013.

Hosseini ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt mit seiner Familie in Nordkalifornien.

Seine Werke

2003 »The Kite Runner« (dt. »Drachenläufer«) (Roman)
2007 »A Thousand Splendid Suns« (dt. »Tausend Sonnen«) (Roman)
2013 »And the Mountains Echoed« (dt. »Traumsammler«) (Roman)

Inhaltsangaben

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.