Kommerzabend oder Kommersabend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Kommersabend setzt sich aus den Worten Kommerz (Handel, Verkehr) und dem umgangssprachlichen Wort Kommersch (freundschaftlicher Verkehr, lärmendes Treiben) zusammen. Es handelt sich um einen gemeinschaftlichen Umtrunk im Rahmen von gemeinschaftlichen Treffen, beispielsweise Treffen von studentischen Verbindungen, Vereinen oder freiwilligen Feuerwehren.

Richtig: Kommersabend
Falsch: Kommerzabend

Beispiele:

– Wir laden Sie hiermit zum Kommersabend ein.
– Ich ging zu einem Kommersabend und hatte dort jede Menge Spaß.
– Beim letzten Kommersabend gab es einen sehr leckeren Wein zu trinken.

Vorheriger ArtikelKernspint oder Kernspin – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelKlippen überspringen oder Klippen umschiffen – Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm

Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.

Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here