Konditionenpolitik in VWL leicht erklärt + Beispiel

Die Konditionenpolitik ist ein Regelwerk, dass über Maßnahmen im Marketing sowie der Preispolitik in der Produktpolitik verfügt. Dazu zählen beispielsweise Lieferbedingungen, Garantien oder Geschäftsbedingungen. Die Konditionenpolitik ist besonders bei Großabnehmer lieferrannten zu sehen. Auch in den folgenden Bereichen ist diese Art der Politik stark vertreten:

Die Festlegung von Zielen

Die Festlegung von Zielen wie den Zahlungszielen beispielsweise, sind besonders im Lebensmitteleinzelhandel wichtig, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern. Auch die Verhandlung Art gegenüber Unternehmen wird festgelegt. So kam es 2005 zu einer neuen Regelung dazu führte, dass es einen Lieferstopp von namenhaften Artikeln für große Lebensmitteleinzelhändler da. Der Grund dafür lag daran, dass die Zahlungs Konditionen geändert wurde.

Die Vereinbarung von Rabatten

Auch die Vereinbarung von Rabatten gehört zu einem Umsatzziel. Der Vorteil von Rabatten ist, dass die Konditionen nicht sofort am Anfang nach dem Verkauf eines Artikels ausgesetzt werden. Eine Erhöhung des Umsatzvolumens bei einem Handelspartner für zu den dazu, dass der Fokus auf bestimmten Produkten liegt.

Provisionsvereinbarungen

Oft werden die Waren oder Dienstleistungen nicht für den eigenen Bestand verwendet. In solch einem Fall ist eine Provision nötig, damit jemand anders die Waren oder Dienstleistungen im fremden Namen verkauft.

Sonderleistungen

Sonderleistungen stehen meistens dafür, um das das Image der Firma aufzuwerten. Unter den Sonderleistungen fallen zum Beispiel kostenlose Geschenk Artikel für die Kunden wie Tassen oder Schlüssel Anhänger. Auch die Bereitstellung von speziellen Angeboten wie vor Verkäufen führen dazu, dass die Kundenbindung erhöht wird.

Konditionenpolitik – Zusammenfassung

  • Die Konditionenpolitik ist ein Bestandteil der Absatzpolitik einer Firma.
  • Mit der entsprechenden Konditionenpolitik kann die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens erhöht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here