Kosinussatz einfach erklärt – Beispiele, Tipps & Video

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Dieser Artikel befasst sich mit dem Kosinussatz. Wir erläutern darin anhand von Beispielen wie und wann er in der Mathematik angewandt wird.

In der Trigonometrie stellt der Kosinussatz eine Beziehung zwischen den drei Seiten eines Dreiecks und einem Winkel her. Die unten angeführten Formeln betreffen diese Grafik:
gleichschenkliges-dreieck-mit-winkeln

Formeln:

Der Kosinussatz bezieht sich auf die drei Seiten sowie auf den Kosinus eines der drei Winkel eines Dreiecks. Die anzuwendenden Formeln sind dabei die folgenden:

Kosinussatz Formeln

Musterbeispiel:

Nehmen wir an, gegeben seien drei Seiten eines Dreiecks mit a = 11 , b = 10 und c = 13. Der Winkel α ist gesucht. Im Folgenden seht ihr den Rechenweg bzw. darunter die Erklärung zur Lösung dieses Beispiels:

kosinussatz-beispiele

Zuallererst wird die Formel so umgeformt, sodass cos(α) auf einer Seite der Gleichung steht und der Rest auf der anderen. Anschließend werden die Zahlen gemäß Angabe eingesetzt und gerechnet. Schließlich wird mittels arccos die Winkelgröße in Grad ermittelt.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.