Kreditlimit in VWL leicht erklärt + Beispiel

Das Kreditlimit wird auch als Kreditlinie oder Kreditrahmen bezeichnet. Es handelt sich dabei um einen Betrag, der von einem Kreditinstitut, der dem Kreditnehmer maximal verliehen wird.

Die Festlegung des Kreditlimits

Die Festlegung des Limits geschieht in der Regel nicht öffentlich. Dies bedeutet, dass intern ein bestimmter Betrag ermittelt wird. Wird dann von Seiten des Kreditnehmers nach einem hören Kreditbetrag gefragt, wird dies automatisch vom System abgelehnt. Zeitgleich wenn alle Kreditanträge angenommen, die unterhalb dieser Höhe fallen.

Anders sieht es bei Kontokorrentkrediten aus, auch Dispokredite genannt. Bei diesem Limit wird eine pauschale Entscheidung von der Bank getroffen. Das bedeutet, dass dem Kreditnehmer generell von Seiten der Bank ein bestimmtes Limit gestellt wird. Über dieses kann er dann frei verfügen, sofern er möchte.

Höhe des Kreditlimits

Die Entscheidung über das Limit wird nicht willkürlich getroffen. Die Entscheidung nämlich, beruht auf vier Aspekten:

Der Verwendungszweck
Bei der Entscheidung über die Höhe des Kreditlimits ist vor allem auch die Sicherheit von Bedeutung. So steht meistens der Verwendungszweck für das Darlehen zeitgleich als Sicherheit. Das bedeutet, dass wenn beispielsweise mit dem Geld eine Sache erwirbt wird, dient diese Sache dann zu Sicherheit. Dies führt dazu, dass das Limit automatisch steigt.

Offene und bankinterne Kreditlimits
Der Auszahlungsanspruch eines Kredits besteht nur bei einem offenen Kreditlimit. Die Höhe hierbei ist meist niedriger, als bei internen Limits.

Die Sicherheit
Die Sicherheit des Kredits kann so durch den Verwendungszweck als auch die Bonität des Kreditnehmers gewährleistet werden. Dies ist besonders für das Limit entscheidend.

Die Laufzeit
Die Höhe des Kreditlimits ist auch von der Laufzeit entscheiden. Je länger diese ist, desto höher fällt auch meistens das Limit aus. Der Grund dafür ist, dass dadurch automatisch die Raten im Monat geringer ausfallen.

Kreditlimit – Zusammenfassung

  • Das Kreditlimit steht für den Höchstbetrag der bei einem Kredit gewährt wird.
  • Ein Kreditlimit kann sowohl einen Kontokorrent- oder Dispokredit erfolgen.
  • Die Höhe des Limits hängt auch von der Bonität des Kreditnehmers ab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here