Ländervorwahl 0044 – welches Land ist das?

Die Ländervorwahl 0044 steht für jedes Land im Vereinigten Königreich und umfasst demnach die Länder: England, Wales, Schottland und Nordirland). Die Vorwahl wird auch kurz als +44 erwähnt.

Die Ländervorwahl und ihre Wichtigkeit

Zu Beginn wurden Vorwahlen. Ein Telefonieren zunächst nur für Orte erstellt. Sobald die Telefonnetze für mehrere Orte, die aneinandergrenzten zuständig waren, konnten sich die Nummern nicht mehr eindeutig zuordnen lassen. Seit dem Jahr 1964 wurden dann die internationalen Telefonvorwahlen erschaffen und zwar durch die Internationale Fernmeldeunion (ITU). Nun bestehen die Vorwahlen sowohl für ein Telefonat außerhalb des eigenen Ortes als auch des Landes sowie des Kontinents. Dabei gibt es sowohl eine Vorwahl die für ein Land besteht und daneben noch eine weitere die einen speziellen Ort kennzeichnet.

Bei einem Gespräch, beispielsweise. Ach Berlin aus einer anderen Stadt aus, muss vor der eigentlichen Telefonnummer die Ziffernfolge ,,030″ gewählt werden. Die erste 0 steht für die Verkehrsausscheidung und die 30 für den Ort Berlin.

Die internationale Telefonvorwahl

Bei einem Gespräch ins Ausland, steht die 00 für die Verkehrsausscheidung. An dem Beispiel der Vorwahl +44 würde dies bedeuten, dass die 00 für das Ausland steht und die 44 für das Vereinigte Königreich. Darauf würde dann noch eine Vorwahl für einen entsprechenden Ort gesetzt und dann folgt die eigentliche Telefonnummer. Die 0 zu Beginn einer Telefonnummer wird dann weggelassen, da bereits zu Begin die 00 steht. Vor Einführung dieser Nummern, müsste man sich noch manuell weiter verbinden lassen. Dies kostete viel Zeit und war sehr umständlich, weshalb man nach einem einfacheren Weg suchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here