laufen lassen / laufenlassen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das laufen lassen bezeichnet einen Gegenstand oder eine Person, welche sich in der Zukunft gewollt fortbewegt. Viel mehr meint das laufen lassen nicht nur das bewegen, sondern auch das störungsfreie bewegen ohne gewollte Hindernisse. Dabei will der Mensch der etwas laufen lässt, sich nicht mehr um dieses etwas mehr kümmern oder einen Gedanken daran verschwenden. Nach dem laufen lassen läuft das geschehen dann automatisch ab.

Richtig: laufen lassen / laufenlassen
Falsch: lauffen lasen

Beispiele:

Er hat das Wasser in der Dusche laufen lassen.
Unschuldige Verdächtige muss die Polizei immer laufen lassen.
Es gibt Menschen die die Dinge einfach laufen lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here