LED & OLED im Vergleich – was ist der Unterschied?

Der Begriff „LED“ steht für anorganische Leuchtdiode und der Begriff „OLED“ für Organische Leuchtdiode. Somit lassen sich folgende Unterschiede ausmachen:

  • Bei LED handelt es sich um Punktlichtquellen und bei OLED um Flächenstrahler.
  • OLED wirkt und ist beim Betrachten um ein Vielfaches weicher.
  • Die Lebensdauer von OLED kann derzeit jedoch noch nicht mit LED mithalten.
  • Im Bereich der Energieeffizienz muss OLED ebenfalls Punkte lassen.
  • Der Kontrast ist bei OLED jedoch besser und die Farben wirken satter.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.