liegen lassen, liegenlassen – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Man kann jemanden oder etwas liegen lassen, ebenso eine Aufgabe. Diese Aussage wird oft im Zusammenhang mit dem Schlafen oder einer Rechnung benutzt, aber auch im Büro oder bei sonstigen Aufgaben. Meistens fühlt, dass liegen lassen sich oft negativ an, weil man es aus den Gedanken nicht verdrängen kann.

Richtig: liegen lassen
Falsch: liegenlasen

Beispiele:

Sie hat ihre Schlüssel zu Hause liegen gelassen.
Er muss sich heute noch etwas länger liegen lassen, bevor er sie zu Arbeit weckt.
Einen guten Käse muss man ganz lange liegen lassen, damit er reifen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here