In diesem Artikel berichten wir, wie das MacBook an den Fernseher angeschlossen werden kann. Dies funktioniert mittels Kabel oder Wireless.

Was wird benötigt, um den Mac an den Fernseher anzuschließen?

Die Firma Apple hat in älteren MacBook-Modellen auf den Einbau von einem HDMI-Anschluss oder einen VGA-Anschluss verzichtet. Dies bedeutet, dass der Fernseher nicht ohne Zubehör angeschlossen werden kann. Damit der Fernseher trotzdem an einen Mac angeschlossen werden kann, ist ein Mini-DisplayPort zu einem HDMI-Adapter beziehungsweise zu einem RGB-Adapter erforderlich.

Diesen ist im Original bei Apple für circa 35 Euro erhältlich. In Onlineshops ist dieser bereits für etwa zwanzig Euro erhältlich. Wer noch kein VGA-Kabel oder HDMI-Kabel besitzt, muss sich dieses besorgen. Dabei ist auf den Anschluss des Fernsehers zu achten. Neuere MacBooks haben einen HDMI-Anschluss integriert. Dann wird nur noch das HDMI-Kabel benötigt, welches MacBook und Fernseher verbindet.

Welche Geräte benötigen passende Kabel und Adapter?

Abhängig vom Erscheinungsjahr des MacBooks werden unterschiedliche Kabel und Adapter benötigt. Auf der Seite welches-hdmi-kabel.de informiert eine übersichtliche Grafik darüber, welches Gerät welchen Adapter braucht, um das MacBook an den Fernseher anschließen zu können.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here