Markenbekanntheit in BWL/Marketing leicht erklärt + Beispiel

Der Begriff der Markenbekanntheit beschreibt die Bekanntheit einer bestimmten Marke im Bezug auf durchgeführte Studien (Umfragen, Interviews).

Kaufentscheidungsprozesse und damit Absätze hängen stark von dem Grad der Markenbekanntheit ab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here