Merchandising in VWL leicht erklärt + Beispiel

Unter dem Begriff Merchandising versteht man zwei Bedeutungen. Einerseits kann unter Merchandising der Verkauf von Fanartikeln verstanden werden, andererseits beschreibt der Begriff eine Maßnahme zur Verkaufsförderung.

Verkaufsförderung – Merchandising

Grundlegend bezeichnet dieser Begriff jegliche vom Händler ausgehende Aktivitäten, um den Verkauf zu fördern und damit den Umsatz zu steigern. Darunter fällt eine optimale Platzierung von Werbeschildern, Waren sowie die Planung und Durchführung von Sonderaktionen oder Gewinnspielen. Werbemaßnahmen des Herstellers wie etwa TV-Reklame oder Verpackungen fallen nicht darunter, sondern gehören zum Marketing.

Fanartikel – Merchandising

Unter diesen Begriff fällt die Vermarktung von speziellen Fanartikeln. Diese Art des Merchandising findet sich häufig im Sport und der Kultur. Filmproduzenten, Vereine, Videospiel-Entwickler oder Vereine schlagen aus diesem Markt großen Profit.

Auch konventionelle Unternehmen wie etwa Bierhersteller betreiben Merchandising. So werden etwa Tassen, Kleidung oder Magazine hergestellt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Große Fußballvereine haben oftmals etliche Artikel in diversen Warengruppen auf dem Markt. Hauptaugenmerk liegt auf der Gewinnmaximierung und der Steigerung des Umsatzes.
Auch der Absatz kann durch die kostenlose Werbung durch etwa getragene Fanartikel gesteigert werden.

Varianten des Merchandising

Vereine, Bands oder sonstige Unternehmen planen und produzieren das Merchandising selbstständig oder beauftragen Dienstleister. Durch die selbst organisierte Planung werden Kosten gespart. Professionelle Dienstleister bieten dafür die nötige Expertise und können durch ihre Erfahrung einen hohen Gesamtumsatz gewährleisten.
Zeitgleich werden Unternehmen durch den Wegfall dieser Aufgabe entlastet.

Merchandising – Zusammenfassung – Definition und Erklärung

  • Das Merchandising definiert zwei verschiedene Begriffe. Einerseits die Verkaufsförderung ausgehend von einem Einzelhändler, andererseits die Generierung von Einkommen durch Fanartikel.
  • Fanartikel stellen eine wichtige Einnahmequelle für Bands oder Vereine dar.
  • Durch Merchandising kann der Absatz erhöht werden.
  • Entweder wird das Merchandising selbstständig oder mithilfe eines Dienstleisters erstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here