Minecraft Tipps – Diamanten leicht finden

Diamanten stellen einen wichtigen Rohstoff in Minecraft dar und dienen obendrein noch als Statussymbol. Es gibt kaum einen Rohstoff, der schwerer und anstrengender zu finden ist. Dennoch ist es lohnenswert, sich eine komplette Rüstung, sowie Schwerter und Werkzeuge aus Diamant herzustellen, da sie nicht nur am effektivsten sind, sondern auch über viele Spielstunden hinweg nicht zerbrechen und dem Spieler erhalten bleiben. Um möglichst viele Diamanten zu finden, solltet ihr zuerst einen Tunnel in die Erde graben. Über die Spielstatistiken könnt ihr einsehen, wie tief ihr euch bereits befinden. Solltet ihr auf Ebene 16 oder niedriger angekommen sein, habt ihr eine besonders hohe Chance, auf ein Diamanten-Vorkommen zu stoßen. Beginnt hier einfach mit dem Ausheben einer großen Höhle und erweitert diese ständig. So solltet ihr früher oder später immer wieder auf neue Diamanten stoßen. Denkt daran, dass ihr mindestens eine Eisenhacke benötigt, um die Diamanten abbauen zu können.

Vorheriger ArtikelAlarmstufe Rot 3 Tipps – die Commandos
Nächster ArtikelTeam Fortress 2 Tipps: Der Heavy

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here