Mit dem iPod/iTunes mit Girokonto bezahlen – geht das?

Lange Zeit war die Zahlungsmethode so gewesen, dass Apple darauf bestand, das im iTunes Store bzw. im eigenen Appe Store nur mit der Kreditkarte bezahlt werden konnte. Dies war mit einer der Gründe gewesen, weshalb sich viele, vor allem jüngere Nutzer ausgeschlossen fühlten. Denn oftmals hat diese Personengruppe das Problem, dass sie keinerlei Kreditkarten besitzen. Nach wie vor kann man sagen, dass das kalifornische Unternehmen immer noch die Kreditkarte als bevorzugtes Zahlungsmittel ansieht. Glücklicherweise kam es zu einem Umdenkprozess dieses Unternehmens, weshalb man als Apple Nutzer nun etliche gute Alternativen zur Verfügung hat, wenn man mit seinem Girokonto beispielsweise bezahlen möchte.

Welche Vorbereitungen müssen dafür getroffen werden?

Wenn du vorhaben solltest ohne einer Kreditkarte im iTunes Shop zu kaufen, solltest du vorher einige notwendige Schritte beachten, die du auf jeden Fall erfüllen musst, damit du ebenfalls die Option hast mit deinem Girokonto bezahlen zu können.

Als allererstes solltest Du bitte darauf achten, dass du die aktuellste Version für iTunes auf deinem Rechner installiert hast. Wenn du diesen Schritt nicht getätigt hast, solltest du diesen jetzt unbedingt machen und das Programm zunächst updaten. Ebenso stehst du in der Pflicht eine Apple-ID zu kreieren, welches du direkt auch bei iTunes erstellen kannst. Während des Registrierungsvorganges wird das Programm automatisch nach der Zahlungsmethode abfragen. Hier solltest Du zunächst den Button mit der kleinen Inschrift „Keine“ auswählen. Wenn du eine Zahlungsmethode ausgewählt hast, öffnest du automatisch den iTunes Shop und dieser stellt dann auch den automatischen Kontakt zum Store her. Natürlich hast du ebenso die Möglichkeit den iTunes Store App Shop auch mit den iPhone zu öffnen.

Wenn du nun bei iTunes ein Account erstellt hast, solltest du nun auf den Punkt „Account“ anklicken und dich mit deiner neuen Apple-ID anmelden. Im nächsten Schritt solltest du dir die aktuelle Zahlungsmethode auswählen und diesen Schritt bewerkstelligt du, indem du auf den Button „Bearbeiten“ klickst. Im nächsten Schritt hast du nun die Möglichkeit deine aktuelle Zahlungsdmethode zu betrachten und diese zu ändern. Insgesamt hast du drei verschiedene Kreditkartenanbieter zur Auswahl. Ebenso hast du die Möglichkeit den Button „Zahlung per Handyrechnung“ angeboten zu bekommen. Auf diese Weise hast du die Möglichkeit deine gekauften Inhalte auch mit deiner Handyrechnung zu bezahlen, ohne hierbei unbedingt eine Kreditkarte besitzen zu müssen.
Auch Produkte mit dem Girokonto können so ersteigert werden!

Du kannst iTunes Gutscheinkarte von Apple dazu verwenden, um direkt Produkte von den iTunes Shop zu ersteigern. Diese Gutscheine findest du in zahlreichen Tankstellen und Supermärkten dieses Landes. Der Gesamtwert dieser Guthabenkarten beginnt bei 15 € und du kannst eine Karte für maximal 50 € kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.