Mit Rigibs Dübeln Schrauben endlich fest bekommen – so gehts

Wenn gebaut, oder isoliert wird, führt kein Weg an den Gipskarton Platten vorbei. Gerade wenn Wände begradigt werden sollen, muss schon solch eine Gipskarton Platte zum Einsatz kommen. Doch bei all den Vorteilen, welche solch eine Platte bietet, gibt es auch Nachteile. Schnell kann es nämlich sein, dass die Platten ausreißen, sofern Dübel, als auch andere Befestigungen gewünscht werden? Was kann kann also getan werden, damit dies nicht passiert?

Dabei ist die Lösung so einfach wie das Problem. Es müssen nicht erst spezielle Dübel gekauft werden, damit alles so hält, wie gewünscht. Und so reicht es meist schon aus, wenn unter die Gipskarton Platte eine weitere Unterlage für den benötigten Halt sorgt. Mit einer Unterkonstruktion aus Holzpaletten kann jeder die perfekte Lösung für diese Problem finden. Es ist nur wichtig, dass der Verlauf der Holzpaletten berücksichtigt wird. Dann gelingt es auf Anhieb Sperrholzschrauben, als auch Spax im Nu befestigen zu können. Falls die Lattung, nicht bekannt sein sollte, ist das auch kein Grund zur Panik. Ein Balkenfinder kann helfen, die Holzbereiche hinter der Gipspalette zu finden. Dies Gerät kann aber auch für andere Zwecke verwendet werden. Wenn nun die Leitungen, oder Wasserrohre geortet werden sollen, gibt es kaum eine bessere Möglichkeit. Jene Geräte sind auch günstig zu bekommen.

Wenn dann beim Gerät ein akustisches Signal zu hören ist, weiß der Handwerker sofort, dass eine Leitung sich dahinter befindet, oder eben ein Material, auf welchem geschraubt werden kann. Manchmal kann es aber auch einfach nützlich sein, gleich auf besondere Dübel wie die Schneckendübel zu setzen. Allerdings muss dann mit einem normalen Akku-Schrauber vorgebohrt werde, damit die Dübel auch befestigt werden können.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.