MMS ins Ausland über Aldi Talk versenden – so gehts

Sicherlich haben Sie bereits versucht eine MMS zu versenden und dies war erfolglos, aber kein Problem, denn Sie müssen mit Ihrem Smartphone vor dem Versenden einer MMS erst Ihr Smartphone einrichten, dies können Sie mit wenigen Handgriffen machen. Sie finden die Möglichkeit zur Einrichtung der MMS-Einstellungen oftmals unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ und „Netzwerk“ in Ihrem Mobilfunktelefon.

In einigen Mobilfunktelefonen werden die MMS-Einstellungen, auch replica watches sale genannt auch direkt im Menüpunkt „Nachrichten“ vorgenommen. Um den MMS-Versand und den MMS-Empfang mit Aldi Talk im E-Plus-Netz erfolgreich gewährleisten zu können, müssen Sie einige Parameter berücksichtigen und in Ihr Mobiltelefon eintragen, danach sollte der MMS Versand, auch ins Ausland erfolgreich erfolgen können.

MMS-Einstellungen die man vornehmen muss

  • Name: E-Plus MMS
  • APN Zugangspunkt: mms.eplus.de
  • Benutzername: mms
  • Passwort: eplus
  • MMS-Gültigkeitsdauer: Maximum
  • MMS-Lesemeldung: aus
  • MMS-Zustellungsbericht: ein
  • MMS-Auto-Löschen: –
  • MMS-Auto-Herunterladen: immer
  • Nachrichtenserver: http://mms/eplus
  • ‚WAP-Profil: WAP GPRS

Wenn Sie diese Einstellungen in Ihrem Smartphone vornehmen, so sollte der Versand von MMS auch ins Ausland problemlos funktionieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here