Nationalhymne der UdSSR (Sowjetunion) als Mp3 downloaden – kostenlos

Die Hymne der Sowjetunion, die von Sergei Michalkow und Gabriel El-Registan verfasst wurde, is am 1.Januar 1944 von Josef Stalin staatlich eingeführt worden. Die Melodie wurde von Alexander Alexandrow komponiert. Der Gebrauch bzw. die öffentliche Vorstellung dieses und anderer kommunistischer Lieder ist in einigen Ländern wie Ungarn und Lettland bis heute verboten.

Inhalt der Hymne (Version 1943)

Der Text handelt hauptsächlich von Freiheit, Einigkeit und Gerechtigkeit. Es geht unter anderem auch um die Flagge der Sowjetunion, die die damaligen Bürger der UdSSR zum Sieg führen soll. Angesprochen wird hierbei auch der damalige Regierungschef der UdSSR namens Lenin, der der Bevölkerung den Weg weisen soll. Außerdem bezeichneten die Verfasser diesen als gerecht und als eine Art „Antreiber“ zur Arbeit.
Abschließend lässt sich sagen, dass der Text sehr patriotisch aber zugleich auch fremdenfeindlich wirkt (vgl. Z.18).

Informationen zur damaligen UdSSR

Die damalige Hauptstadt der UdSSR war Moskau. Die Sowjetunion war eine Räterepublik und hatte um das Jahr 1990 ca. 290.000.000 Einwohner und die Währung der UdSSR war Rubel. Aufgelöst wurde die Sowjetunion am 26. Dezember 1991.

Nationalhymne der UdSSR (Sowjetunion) als MP3

Sie können hier [DOWNLOAD] die Nationalhymne der damaligen UdSSR (Sowjetunion) bei uns downloaden.

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here