Nummerierung, Numerierung – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Der Wortstamm Nummer steht für eine Zahl, die etwas kennzeichnet. Plätze eines großen Ganzen werden durch Nummern gekennzeichnet und somit ist es leichter, sich zurecht zu finden. Die Nummerierung ist das Nomen zum Verb „nummerieren“. Dieses bedeutet, dass Gegenstände mit in einer Reihenfolge stehenden Zahlen versehen werden. Die Nummerierung bezeichnet die Nummer eines dieser gekennzeichneten Gegenstände. Der Wortstamm „Nummer“ wird mit einem doppelten „M“ geschrieben, weswegen die Rechtschreibreform 2006 auch „Nummerierung“ mit doppeltem „M“ schrieb.

Richtig: Nummerierung
Falsch: Numerierung

Beispiele:

  • Die Straßennummerierung fängt hier an.
  • Die Nummerierung der Eintrittskarten begann bei 20.
  • Können Sie mir die Nummerierung bestätigen?
Vorheriger ArtikelNummer sicher oder Nummer Sicher – Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelnumerisch oder nummerisch – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here