Nutzungsdauer in ReWe leicht erklärt + Beispiel, Formel & Definition

Grundlagen der Nutzungsdauer

Als Nutzungsdauer wird die Anzahl der Jahre oder Monate bezeichnet, die ein Vermögensgegenstand genutzt werden kann. Nach § 253 Abs. 3 Satz 1 HGB ergibt sich Jahre der Nutzung durch die planmäßige Abschreibung. Dafür ist die wirtschaftliche, nicht jedoch die technische Nutzungsdauer von Relevanz.

Die amtliche AfA-Tabelle der Finanzbehörde gibt in diesem Zusammenhang die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer für nahezu alle Anlagegüter an.

Arten der Nutzungsdauer

Die Nutzungsdauer in technischer Hinsicht wird als technische Nutzungsdauer bezeichnet. Sie beinhaltet Reparatur- und Wartungsmaßnahmen und stellt die Höchstgrenze bei der Bestimmung der Nutzungsdauer für die Abschreibung dar.

Die wirtschaftliche Nutzungsdauer hingegen gibt den wirtschaftlich, sinnvollen Nutzen eines Vermögensgegenstandes wieder. Dieser kann erheblich von der technischen Nutzungsdauer abweichen, da beispielsweise eine Software technische Jahrzehnte nutzbar ist, aus wirtschaftlicher Sicht ein Austausch oder Update nach 5 Jahren als sinnvoll erscheint. Denn Unternehmen ersetzen Vermögensgegenstände nicht dann, wenn sie nicht mehr nutzbar sind, sondern wenn es aus wirtschaftlicher Sicht Sinn macht. Daher ist die wirtschaftliche Nutzungsdauer oftmals deutlich kürzer als die technische Nutzungsdauer. Deswegen ist für die Abschreibungsbemessung die wirtschaftliche Nutzungsdauer relevant.

Patente und Lizenzen, die aus gesetzlicher oder vertraglicher Sicht einer bestimmten Laufzeit unterliegen, werden durch rechtliche Nutzungsdauer bestimmt. Ein Beispiel hierfür sind die Mietereinbauten. Die Nutzungsdauer in diesem Fall ergibt sich aus der Laufzeit des Mietvertrags.

Ein weiterer wichtiger Begriff in diesem Zusammenhang ist die Restnutzungsdauer. Damit ist der Teil der gesamten Nutzungsdauer gemeint, der vom jeweiligen Bilanzstichtag aus betrachtet noch folgt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here