OpenOrder ebend, ebent oder eben – Rechtschreibung & Beispiele

Bei dem Wort eben kann es sich um drei verschiedene Wortarten handeln und zwar um ein Adverb, ein Adjektiv oder um ein Partikel. Es bedeutet soviel wie soeben, gerade noch und es bestätigt, wenn jemand gleicher Ansicht ist.

Richtig: eben
Falsch: ebend/ebent

Beispiele für Verwendung und Gebrauch

1. Ich habe bis eben geschlafen
2. Sie war bis eben noch hier, nun ist sie aber in die Stadt gefahren zum Shoppen
3. Mit 10 Euro komme ich so eben noch aus

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here