ORF1 Live Stream über Proxy-Server online anschauen

ORF1 Live Stream über Proxy-Server online anschauen

ORF1 ist ein Fernsehsender aus Österreich. Er bietet seinen Zuschauern jeden Tag US-Serien und Blockbuster aus Hollywood und verzichtet dabei auf Werbung. Wird die Proxy-Sperre umgangen, ist ORF 1 in Deutschland zu empfangen.

So können Sie ORF1 über Satellit empfangen

Sie brauchen eine ORF Digital-Sat-Karte, wenn Sie ORF1 über Satellit empfangen möchten. Diese Karte erhalten allerdings nur österreichische Haushalte vom ORF, da diese an die zuständige Gebührenstelle ihre Gebühren für den Rundfunk gezahlt haben.

Österreichische Haushalte können bis zu drei dieser Empfangskarten ordern. Inoffiziell soll es Haushalte geben, die mehr als drei Karten erhalten haben. Einige davon sollen überzählige Karten an Freunde und Verwandte in Deutschland weitergegeben haben. Natürlich ist dies verboten und kann zur Folge haben, dass die Karte gesperrt wird.

Vorsicht ist geboten, bei Karten, die es bei Ebay zu kaufen gibt. Der ORF muss diese Karten freischalten, ansonsten können Sie trotz Karte ORF1 nicht empfangen. Daher sollten Sie die Karten nicht bei Ebay kaufen.

Auch das Streamen von ORF1 ist in Deutschland oder in anderen Ländern außerhalb Österreichs nicht ohne weiteres möglich. Es funktioniert nur, wenn Sie sich dazu eins der vielen Proxy-Tools bzw. VPN Programme auf Ihren PC oder Ihr Smartphone laden.

VPN Dienste müssen dabei nicht unbedingt heruntergeladen werden. Es gibt auch welche, die über den Browser funktionieren und ihre Dienste anbieten.

Live Stream Adresse:

Christian Solmecke ist Rechtsanwalt und erklärt im Video, warum es umstritten ist ein Proxy-Programm zu nutzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here