Permutation in Statistik leicht erklärt + Beispiel

Eine Permutation

Eine Permutationen im Rahmen einer Kombinatorik ist eine Anordnung von einer gewissen Anzahl von Elementen in bestimmten Reihenfolgen. Dabei ist die Reihenfolge bei einer Permutationen, im Gegensatz zu einer Kombination, immer von großer Bedeutung.

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert.Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here